Schlagwort-Archiv: TSV Dettingen/Erms

Bezirkspokalfinale Do 26.05.2016

TSV Dettingen/Erms – TSV Sickenhausen 5:3 n.E.

Starzmann – Haile – Huynh – Huggenberger – Allgaier (91. Hein) – Taubmann (72. Russo) – Grauer D. – Riekert (79. Mayer Ma.) – Jetter – Pichler – Mayer Mo. (79. Walker)

Tore: 1:0 76. ; 1:1 78. Pichler

Im Bezirkspokalfinale musste sich der TSV Sickenhausen nach einem spannenden Finalkrimi letztlich im Elfmeterschießen nach der Verlängerung dem TSV Dettingen/Erms geschlagen geben. Vor einer tollen Kulisse mit über 900 Zuschauern zeigte sich der TSV als konkurrenzfähiger Gegner. Dettingen wurde seiner Favoritenrolle gerecht und hatte mehr Spielanteile. Die Sickenhäuser konnten sich dennoch immer wieder durch die gegnerischen Reihen kombinieren und ebenfalls vor dem Tor für Gefahr sorgen. In der 76. Minute gelang Dettingen der Führungstreffer nach einer Flanke von rechts. Nur zwei Minuten später sorgte  Pichler per Kopf für den Ausgleich. Mit diesem gerechten Zwischenstand nach 90 Minuten ging es in die Verlängerung. Kurz vor dem Ende der zusätzlichen 30 Minuten scheiterte  Russo nur knapp am Pfosten und so sollte das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Hierbei zeigten die Grün-Weißen Nerven und konnten nur zwei von vier Elfmetern verwandeln, so ging der Pokalsieg an Dettingen.

Die Mannschaft bedankt sich für die zahlreiche und lautstarke Unterstützung der Fans, die über das ganze Spiel hinweg für eine unvergessliche Kulisse sorgten. Das war mehr als finalwürdig!!!

Spielbericht Mi 10. + So 14.04.2013

TSV I – TSV Eningen/Achalm   1:0

Starzmann – Hein – Dress – Haile – Huynh – Weniger – Grauer D. (30. Mayer) – Pichler – Bintakies T. – Huggenberger – Hampel (45. Luz)

Tore: 1:0 25. Grauer D.

In einem hart umkämpften Mittwochsspiel auf schwierigem Boden gewann der TSV Sickenhausen mit 1:0 gegen den TSV Eningen. Das alles entscheidende Tor erzielte Daniel Grauer in der 25. Minute.

TSV Dettingen/Erms – TSV I   1:0

Starzmann – Hein – Mayer – Luz (60. Trost) – Huynh – Weniger – Riekert – Pichler – Wandel (60. Bintakies T.) – Huggenberger – Hampel

Tore: 1:0 53.

Im Auswärtsspiel gegen den TSV Dettingen/Erms gelang dem TSV bei schönstem Fußballwetter über 90 Minuten nur sehr wenig. Das entscheidende Tor gelang den Gastgeber durch einen gut gespielten Konter in der 53. Minute.

FC Neuhausen – TSV II   1:0

Auch die zweite Mannschaft musste sich auswärts knapp geschlagen geben. Das Tor fiel bereits 2 Minuten. Letztlich fehlte ein bisschen Glück im Abschluss um den Ausgleich zu erzielen.

Spielbericht So 30.09.2012

TSV I – TSV Dettingen   4:1

Krause – Huynh – Mayer (84. Dress) – Gmehling – Haile – Grauer D. – Pichler – Bintakies T. (58. Gedaschke M.)- Trost – Huggenberger – Riekert T. (46. Luz)

Tore: 1:0 15. Trost ; 2:0 25. Pichler ; 2:1 36. ; 3:1 70. Trost ; 4:1 90. Pichler

Einen verdienten Sieg erarbeitete sich Sickenhausen gegen den TSV Dettingen/Erms. Nach einem guten Start in Spiel führten die Gastgeber nach Toren von Florian Trost und Sven Pichler bereits nach 25 Minuten mit 2:0. Dettingen gab sich jedoch nicht auf und traf nach einem Eckball nur 4 Minuten später zum 2:1. Die zweite Halbzeit starteten die Gäste zunächst druckvoll, der Ausgleich gelang jedoch nicht. In der 70. Minute erhöhte schließlich Trost auf 3:1 für die Gastgeber. Den Treffer zum 4:1 Endstand erzielte Pichler in der Schlussminute nach guter Vorarbeit von Marius Gedaschke.

TSV II – FC Neuhausen  2:0

Weber (60. Hornung L.) –  Grauer P. –  Krönke – Walker M. – Hampel – Gedaschke Y – Kanzy – Böhringer – Löffler – Seyboldt (84. Fromm) – Kittel (46. Riekert N.)

Tore: 1:0  15. Hampel ; 2:0 35. Böhringer

In einer überzeugenden ersten Hälfte, brachten Hampel und Böhringer den TSV mit 2:0 in Führung. Diese Führung wurde erfolgreich über die Zeit gebracht und die Mannschaft konnte sich über den 2. Saisonsieg freuen.