Schlagwort-Archiv: TSG Young Boys II

Spielbericht So 06.12.2015

TSV Sickenhausen – TSG Young Boys Reutlingen II  3:0 (1:0)

Starzmann – Huynh – Haile (86. Gschwind) – Huggenberger – Jetter (86. Ma. Mayer) – Taubmann – Pichler – Laux (66. Russo) – Grauer D. – Mayer Mo. – Petrolo (78. Walker)

Tore: 1:0 14. Mo. Mayer ; 2:0 59. Mo. Mayer ; 3:0 81. Russo

Mit einem verdienten 3:0 gewinnt der TSV Sickenhausen im letzten Heimspiel diesen Jahres gegen die TSG Young Boys RT II. Sickenhausen hatte von Beginn an mehr Spielanteile. In der 14. Minute traf Mo. Mayer nach einem Eckball zur Führung. Danach kam es auf beiden Seiten, auch den schwierigen Platzverhältnissen geschuldet, zu wenig Torchancen. Nach dem Seitenwechsel hatte die Gäste aus Reutlingen zunächst eine gute Gelegenheit die jedoch vom souveränen Keeper Starzmann entschärft wurde. Im Anschluss übernahmen die Gastgeber wieder das Kommando und erhöhten nach einer Flanke von Pichler erneut durch Mo. Mayer auf 2:0. Für den Schlusspunkt sorgte der eingewechselte Russo mit einem sehenswerten Schuss über den Torwart ins lange Eck.

Spielbericht So 16.08.

TSG Young Boys Reutlingen II – TSV Sickenhausen 3:1 (1:1)

Starzmann – Mayer Ma. – Huynh – Haile – Allgaier – Jetter K. (66. Laux) – Riekert T. (80. Dress) – Taubmann – Pichler (72. Trost) – Mayer Mo. – Petrolo (66. Hein)

Bes. Vor.: –

Tore: 1:0 27. Münz; 1:1 45. Mayer Mo. ; 1:2 70. Conte; 1:3 90. Kühnbach Azevedo

Zum Auftakt in die neue Runde 2015/2016 unterlag der TSV Sickenhausen der zweiten Mannschaft von den Young Boys Reutlingen. Zunächst startete der TSV besser in die Partie und erspielte sich die erste Großchance durch Pichler. In der Folge verlor Sickenhausen die Kontrolle über die Partie. Der Ballbesitz wurde durch viele lange und ungenaue Zuspiele zu schnell hergeschenkt. So kam der Gastgeber zu zahlreichen Möglichkeiten, schließlich brachte Münz die Young Boys in der 27. Min in Führung. Kurz vor der Halbzeitpause konnte unser TSV den Ausgleichtreffer durch Moritz Mayer, nach einem Eckball von Klaus Jetter erzielen. In der zweiten Spielhälfte entwickelte sich ein ähnliches Bild wie zu Beginn der Partie. Der TSV hatte die Spielkontrolle und kam bereits nach kurzer Zeit zur größten Chance, nach einer Hereingabe von Petrolo vergab Moritz Mayer doppelt, auch der Nachschuss von Sven Pichler wurde vom Gästekeeper entschärft. Erneut wurde man von den Young Boys kalt erwischt, als Conte in der 70. Min nach einem Freistoß Abpraller zur Führung abstaubte. In der Nachspielzeit musste man noch einen weiteren Gegentreffer zum 3:1 Endstand hinnehmen.

Am Sonntag, den 23. August um 15:00 Uhr steigt das erste Heimspiel gegen den Aufsteiger Anadolu Reutlingen an der Linde.

Spielbericht So 01.03.2015

TSG Young Boys II – TSV Sickenhausen I 1:1 (1:1)

Starzmann – Hein – Haile – Huggenberger – Taubmann – Huynh – Jetter (30. Riekert) – Gschwind – Romano (75. Rauscher) – Pichler – Milkota (80. Bintakies)

Tore: 0:1 18. ; 1:1 25. Jetter

Bes. Vork.: –

Im 1. Punktspiel 2015 ging es für den TSV I zu den Young Boys nach Reutlingen. Nach einer intensiven Vorbereitung inklusive Laktattest war die Mannschaft heiß auf das erste Auswärtsspiel. Das Spiel startete sehr ausgeglichen und beide Mannschaften spielten konzentriert in ihrem jeweiligen System. Nach 18 Minuten nutzen die Gastgeber ein Missverständnis der Sickenhäusner Hintermannschaft zur 1:0 Führung. Der TSV lies sich dadurch aber nicht beeindrucken und drängte sofort wieder auf den Ausgleich. Nach einigen guten Gelegenheiten markierte letztlich Jetter das 1:1. In der zweiten Spielhälfte blieb es auf beiden Seiten bei wenigen klaren Gelegenheiten und so endete das Spiel mit einem gerechtem Unentschieden. Am nächsten Sonntag ist Sickenhausen spielfrei bevor am 15.03. Der Spietzenreiter SG Reutlingen zu Gast an der Sickenhäusner Linde ist. Dann geht auch für den TSV II wieder los gegen die Sportfreunde Reutlingen.

Spielbericht So 24.08.2014

TSV I – TSG Young Boys II   3:3   (1:0)

Starzmann – Dress – Riekert – Romano – Pichler – Bintakies – Milkota (88. Rauscher) – Huynh – Schmid – Taubmann – Mayer

Tore: 1:0 25. Romano ; 1:1 48. Totskas ; 2:1 50. Pichler ; 3:1 73. Pichler ; 3:2 80. Totskas ; 3:3 83. Totskas

Im ersten Heimspiel der Saison trennten sich der TSV Sickenhausen und die TSG Young Boys 3:3. In der ausgeglichen ersten Halbzeit ging Sickenhausen in der 25. Minute durch einen Schuss von Romano in Führung. Totskas sorgte kurz nach dem Anpfiff zur zweiten Spielhälfte für den Ausgleichstreffer. Nur zwei Minuten später bediente Riekert am langen Pfosten Pichler der die Gastgeber wieder in Führung brachte. In der 73. Minute erhöhte Pichler, nach erneut guter Vorlage von Riekert, auf 3:1. Die TSG gab sich dennoch nicht geschlagen und schafften mit einem Doppelpack von Totskas innerhalb 3 Minuten den Ausgleich.

Die neuen Spielbälle für die Heimspiele wurden dieses Jahr vom Zimmergeschäft Karl Koch (Inh. Udo Koch), Landgasthof Adler, Liebe GmbH (Spezialitäten, Frischgeflügel und Wild), Schreinerei Klaus Nagel, Heika (Heizung und Sanitär) und Karosserie-Lackierfachbetrieb Petrolo Mobile gesponsert. Die Abteilung Fußball-Aktiv bedankt sich für die tolle Unterstützung und freut sich auf spannende Spiele.