Schlagwort-Archiv: FC Reutlingen II

Spielbericht So 06.10.2013

TSV I – TSV Sondelfingen   3:2

Starzmann – Dress – Huggenberger – Hein – Haile – Jetter – Bintakies – Luz (75. Huynh) – Taubmann – Riekert – Petrolo

Tore: 0:1 20. Bäuerle ; 0:2 55. Albay ; 1:2 69. Huggenberger (FE) ; 2:2 80. Riekert ; 3:2 87. Petrolo

Sondelfingen begann die Partie spielerisch stärker und ging durch Bäuerle nach einer Hereingabe von rechts in Führung. Bereits in der zweiten Spielhälfte erhöhte Albay nach Flanke von links auf 2:0 für die Gäste aus Sondelfingen. Anschließend kämpfte sich Sickenhausen immer stärker zurück ins Spiel. Mit dem 1:2 Anschlusstreffer von Huggenberger vom Elfmeterpunkt ging nochmals ein Ruck durch die Mannschaft. Riekert sorgte für mit einem Schuss aus 17 Metern in der 80. Minute für den Ausgleich. Anschließend war es ein offener Schlagaustausch mit Großchancen auf beiden Seite. Drei Minuten vor Schluss markierte Petrolo von halb rechts den 3:2 Führungstreffer. Damit war das Spiel erfolgreich gedreht und die Gastgeber ließen sich die drei Punkte nicht mehr nehmen.

TSV II – FC Reutlingen II   3:3

Spielbericht So 18.11.2012

TSV I – SV Ohmenhausen   2:4

Krause – Hein – Dress – Gmehling (65. M. Gedaschke) – Haile (25. Löffler) – Grauer D. – Pichler – Bintakies T. – Huynh – Huggenberger – Mayer

Tore: 0:1 15. ; 0:2 30. ; 1:2 55. Grauer D. ; 1:3 70. ; 1:4 81. ; 2:4 87. Grauer D.

Ohmenhausen war in der ersten Halbzeit klar die bessere Mannschaft und ging mit Toren von Senft und Portscheller in Führung. Erst nach der Halbzeitpause gelang es den Gastgebern dagegen zu halten. In der 55. Minute markierte Daniel Grauer den Anschlusstreffer. Die Gäste blieben jedoch nach vorne gefährlich und legten noch zwei weitere Treffer durch Göbel nach. Kurz vor Abpfiff verkürzte nochmals Grauer zum 2:4 Endstand.

TSV II – FC Reutlingen II   1:2

Breitmoser – Jetter – Krönke – Hampel – Walker A. – Riekert – Böhringer – Kanzy – Gedaschke Y. – Wandel – Hägele

Tore: 0:1 15. ; 1:1 60. Hägele ; 1:2 75.

Spielbericht So 28.10.2012

TSV I – SV Degerschlacht   0:1

Krause – Hein – Dress – Gmehling – Haile – Grauer D. – Pichler – Bintakies T. (46. Gedaschke M.) – Huynh – Trost – Mayer (80. Wandel)

Tore: 0:1 48.

Dank dem Einsatz vieler Helfer gelang es den Platz vom Schnee zu befreien und die Partie anzupfeifen. In der Anfangsphase hatte Sickenhausen viele Standardsituationen um den gegnerischen Strafraum, das erhoffte Führungstor gelang jedoch nicht. Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit verwertete Viktor Braun eine Hereingabe von rechts gekonnt zum spielentscheidenden Tor. Dem Gastgeber fehlte letztlich die nötige Präzision im Offensivspiel um den Ausgleich zu erzielen.

TSV II – FC Reutlingen II  abgesagt

Spielbericht Sonntag 01.04.2012

FC Reutlingen II – TSV II   1:4

Wahr – Rühle (67. Winterholer) – Weniger – Gmehling – Wezel – Löffler – Rahn (60. Baur) – Kanzy – Dzendzo (46. Hampel) – Walker A. – Grauer P.

Tore: 1:0 69. ; 1:1 77. , 1:2 82. , 1:3 86. Bauer ; 1:4 90. Winterholer

Der FC Reutlingen startete etwas besser in die Partie und hatte bis zur Pause ohne spielerisch zu glänzen die besseren Chancen. In der 69. Minute gelang den Gastgebern nach einem Konter der Führungstreffer. Erst danach wachte der TSV auf und zeigte seine spielerische Überlegenheit. Mit drei Treffern von Bauer und einem von Winterholer gelang es das Spiel noch erfolgreich zu drehen.