Spielbericht So 27.10.2013

TuS Honau – TSV I   1:2

Starzmann – Mayer – Schmidt – Hein – Huggenberger – Haile – Huynh – Riekert – Bintakies T. – Jetter (88. Trost) – Petrolo (72. Taubmann)

Tore: 0:1 4. Riekert ; 1:1 79. ; 1:2 90. Taubmann

Bes. Vork: Rot 32. Riekert (Meckern)

Gegen den letzten der Tabelle begann der TSV mustergültig und ging bereits nach 4. Minuten durch Riekert in Führung. Als nach einer guten halben Stunde Riekert vom Platz gestellt wurde kamen die Gastgeber besser ins Spiel blieben jedoch vor dem Tor ungefährlich. In der zweiten Spielhälfte vergab Sickenhausen zunächst beste Chancen die Führung auszubauen und musste letztlich in der 79. Minute den Ausgleichstreffer hinnehmen. Erst in der Nachspielzeit gelang Taubmann nach Vorlage vom Keeper Starzmann die erneute Führung.

 

SV Ohmenhausen – TSV Sickenhausen 2:3 (1:0)

Gavrilidis – Katze, Weniger, Elbracht (75. Grauer), Mayer (45. Kanzy) – Böhringer, Hampel, Gedaschke M., Krönke – Jetter T. (60. Walter), Gedaschke Y.

Tore: 28. 1:0, 35. 1:1 Krönke (Böhringer), 60. 1:2 Hampel (Kanzy), 67. 2:2, 90 +2 2:3 ET

In einer ausgeglichenen Partie mit Chancen auf beiden Seiten gingen die Gastgeber nach einer guten halben Stunde in Führung. Nach einer kurzen Findungsphase konnte Krönke eine Flanke von Böhringer sicher verwerten. Nach der Halbzeit schafften wir es das Spiel besser unter Kontrolle zu bekommen. Nach einer Stunde traf dann Hampel zur verdienten Führung. Kurze Zeit später bestrafte Ohmenhausen dann eine Unachtsamkeit in der Abwehr eiskalt und glich aus. Beide Mannschaften hatten in der Schlussphase beste Chancen auf den Sieg, wobei das Glück dann einmal auf unserer Seite stand. Einen Freistoß von Weniger lenkte ein Gegenspieler unglücklich ins eigene Tor zum erlösenden 2:3 Endstand.

Schreib einen Kommentar