Spielbericht So 13.10.2013

FC Mittelstadt – TSV I   1:2

Starzmann – Mayer – Hein – Huggenberger (67. Krönke) – Haile – Huynh – Riekert (75. Elbracht) – Taubmann (46. Luz) – Bintakies T. – Jetter – Petrolo

Tore:1:0 70. ; 1:1 75. Haile ; 1:2 81. Bintakies

In der ersten Halbzeit kontrollierte Sickenhausen weitestgehend das Spiel, spielte sich jedoch nur wenige Torchancen heraus. Auch nach der Pause war der TSV die Mannschaft mit mehr Spielanteilen. In der 70. Minute gingen überraschend die Mittelstädter durch einen Elfmeter in Führung. Doch nur 5 Minuten später gelang den Gästen wieder der Ausgleich durch Haile der nach einem Eckball traf. In der 81. Minute verwandelte Bintakies, nach einem schönen Spielzug über links, zur verdienten Führung. Diese ließ sich die Mannschaft dann nicht mehr nehmen und sicherte sich somit drei weitere wichtige Punkte.

CP Reutlingen – TSV Sickenhausen II 3:3 (0:0)

Müller Y. – Kajtezovic P., Winterholer T., Weniger S., Mayer P. (75. Grauer, P.) – Gedaschke M., Hampel P. – Bintakies J., Walter A. (46. Gedaschke Y.), Kanzy M. – Walker M. (15. Hornung, N.)

Tore: 0:1 Hampel P. (48., Bintakies J.); 1:1 (50.); 1:2 Gedaschke M. (60., Gedaschke Y.); 2:2 (62.); 3:2 (72.); 3:3 Gedaschke Y. (83.)

Nachdem der TSV II zweimal in Führung ging (direkter Freistoß von Pascal Hampel zum 0:1 und Marius Gedaschke zum 1:2), konnte er dieses Ergebnis nicht halten und gelang gegen Ende sogar noch in Rückstand. Schließlich markierte Yannik Gedaschke den 3:3 Endtreffer und sicherte zumindest einen Punkt. Dieses Unentschieden ist jedoch auch zu wenig um ganz vorne mitspielen zu können.

Kommendes Wochenende gibt es nach längerer Zeit mal wieder einen Doppel-Heimspieltag des TSV!

Nächste Spiele:
20.10.13 – 13:00: TSV II – FC Mittelstadt II
20.10.13 – 15:00: TSV I – SV Ohmenhausen

Schreib einen Kommentar