Spielbericht Mi 11.09.2013

TG Gönningen – TSV I   3:2

Starzmann – Dress (73. Schmid) – Huggenberger – Hein – Mayer – Jetter – Hipp (56. Luz) – Haile (56. Riekert) – Taubmann – Bintakies – Petrolo

Tore: 1:0 16. ; 1:1 59. Petrolo ; 2:1 61. ; 3:1 81. ; 3:2 88. Jetter

Auf dem Kunstrasen in Gönningen hatte Sickenhausen zunächst mehr Ballbesitz, das erste Tor gelang dennoch den Gönningern nach einem Schuss aus 18 Metern. Anschließend gab es auf beiden Seiten weitere Möglichkeiten. In der 59. gelang Petrolo nach Vorarbeit von Riekert der zwischenzeitliche Ausgleich. Jedoch nur 2 Minuten später markierten die Gastgeber nach einem Eckball die erneute Führung und erhöhten in der 81. Minute nach einem Fehler in der TSV Abwehr auf 3:1. Der Anschlusstreffer durch Jetter kurz vor Schluss kam zu spät um die Niederlage noch abzuwenden.

Schreib einen Kommentar