Spielbericht So 21.04.2013

TuS Metzingen II – TSV I   0:1

Starzmann – Dress – Hein – Mayer – Luz – Trost (80. Riekert) – Bintakies (70. Rahn) – Weniger – Pichler – Huggenberger – Hampel

Tore: 1:0 31. Pichler

In der ersten Halbzeit zeigten beide Mannschaften über weite Strecken gute Kombinationen. Sickenhausen tauchte immer wieder gefährlich vor dem gegnerischen Tor auf. In der 31. Minute überlistete Trost die TuS Abwehr gekonnt mit einem Heber auf Pichler der den TSV verdient in Führung brachte. In der zweiten Spielhälfte beschränkten sich die Gäste weitestgehend auf das Verteidigen. Metzingen schaffte es jedoch nicht die kompakt stehende Abwehr in Verlegenheit zu bringen und so gingen die Sickenhäuser letztlich verdient als Sieger vom Platz.

SKV Eningen – TSV II   0:3

Breitmoser- Grauer – Walker A. – Winterholer – Walker M. (50. Jetter) – Bintakies (70. Heiko) – Gedaschke M. – Hornung – Böhringer (75. Fromm) – Gedaschke Y. – Kittel

Tore: 0:1 4. Hornung (Handelfmeter) ; 0:2 10. Gedaschke Y. (Hornung) ;  0:3 80. Kittel (Jetter)

Am Sonntag war der TSV II zu Gast beim SKV Eningen. Man hatte das Spiel schnell im Griff und ging durch einen verwandelten Handelfmeter von Hornung und einem sehenswerten Seitfallzieher von Gedascke Y. in Führung. In der Folge ließen wir dem Gegner keine großen Chancen offen. Nach dem Seitenwechsel war das Bild unverändert und Kittel erhöhte in der Schlussphase noch auf den 3:0 Endstand.

Schreib einen Kommentar