Spielbericht So 24.03.2013

FC Mittelstadt – TSV I   1:4

Starzmann – Weniger – Hein – Dress – Huggenberger – Haile – Huynh (80. Hampel) – Löffler (85. Luz) – Gedaschke M. (65. Wandel) – Pichler  – Bintakies

Tore: 0:1 15. Hein ; 1:1 62. ; 1:2 72. Pichler ; 1:3 82. Wandel ; 1:4 87. Pichler

Einen verdienten Sieg gelang dem TSV mit dem 1:4 Erfolg in Mittelstadt. Von Anfang an wurde der Gegner unter Druck gesetzt und wenige Räume gelassen. Die verdiente Führung gelang Jens Hein nach 15 Minuten. Sickenhausen schaffte es aber im Anschluss nicht den zweiten Treffer zu erzwingen und so konnte Mittelstadt in der 62. Minute vom Elfmeterpunkt den Ausgleich erzielen. Die Sickenhäuser zeigten sich jedoch wenig beeindruckt und gingen nur 10 Minuten später durch ein Kopfballtor von Sven Pichler erneut in Führung. Wandel und  Pichler erhöhten anschließend noch auf 1:4 und sicherten somit die wichtigen drei Punkte.

TG Gönningen II – TSV II   3:2

Weber – Grauer, P. (60. Böhringer) – Walker, M. – Winterholer (46. Hornung, L.) – Walker, A. – Hornung, N. – Jetter – Bintakies, J. – Kanzy – Gedaschke, Y. – Kittel (70. Seyboldt)

Tore: 0:1 Hornung, N.; 1:1; 1:2 Kittel; 2:2; 3:2

Am Sonntag war der TSV II in Gönningen zu Gast. In einer Ausgeglichenen Partie gingen wir durch  ein Sehenswertes Freistoßtor durch Nico Hornung in Führung. Den anschließenden Ausgleich egalisierte Robin Kittel mit einem gekonnten Lupfer über den Torwart zum 1:2. Kurz vor der Halbzeit konnte der Gastgeber dann noch mit einem Freistoßtor zum 2:2 ausgleichen. Nach der Halbzeit erwischten die Gönninger den besseren Start und gingen mit 3:2 in Führung. In der Folge waren wir nicht in der Lage das Spiel noch einmal zu drehen und mussten so die Niederlage hinnehmen.

Schreib einen Kommentar