Spielbericht So 26.08.2012

TSV I – TG Gönningen   2:2

Krause – Hein – Weniger (46. Mayer)- Haile – Huggenberger – Grauer D. – Dreß – Pichler – Wandel (46. Riekert) – Gmehling (63. Trost) – Hipp

Tore: 0:1 6. Abele ; 0:2 45. Haller ; 1:2 78. Grauer D. ; 2:2 85. Hein

In einem spannendem Spiel trennte sich der TSV Sickenhausen und die TG Gönningen mit 2:2. Bereits nach 6 Minuten schaltete Abele nach einem Abpraller am schnellsten und traf aus 16 Meter zum 0:1. Nur kurz darauf hatte Gönningen vom Elfmeterpunkt die große Möglichkeit auf 0:2 zu erhöhen, TSV Schlußmann Krause parierte den Schuß jedoch glänzend. Sickenhausen kämpfte sich ins Spiel, nutzte aber die Tormöglichkeiten nicht. Kurz vor dem Halbzeit erhöhten die Gäste durch Haller auf 0:2. Sickenhausen gab sich aber nicht auf, musste jedoch bis zur 78. Minute auf den Anschlußtreffer durch Daniel Grauer warten. Nur 7 Minuten später könnte eine Freistoßhereingabe von Hein keiner mehr entscheident ablenken und der Ball landetet zum verdienten Ausgleich und gleichzeitigem Endstand im Tor.

TSV II – SF Reutlingen  2:1

Weber – Grauer P. – Hägele – Walker M. – Walker A. (15. Huynh) – Krönke – Bintakies – Luz (30. Schick) – Seyboldt (55. Löffler) – Jetter – Böhringer

Tore: 0:1 13. ; 1:1 20. Seyboldt ; 2:1 80. Schick

Am Sonntag konnte nun auch der TSV II die ersten Punkte der Saison 12/13 verbuchen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen die Spfr. Reutlingen konnten Benjamin Seyboldt und Matze Schick einen 0:1 Rückstand egalisieren und führten das Team auf die Siegerstraße. Kommenden Sonntag bestreitet der TSV II kein Spiel. Das nächste Spiel ist in 2 Wochen, zu Hause gegen die TG Gönningen II.

Schreib einen Kommentar