Spielbericht Do 13.09.2012

TSV Eningen – TSV I   3:3

Krause – Dress – Hein – Huggenberger – Haile – Grauer D. – Pichler – Huynh (64. Mayer) – Bintakies – Trost (84.Riekert) – Hipp (68. Wandel)

Tore: 0:1 41. Trost ; 1:1 45. ; 1:2 60. Grauer D.; 2:2 70. ; 2:3 81. Trost ; 3:3 89.

Das Donnerstag-Spiel beim TSV Eningen endete mit einem gerechtem Unentschieden. Kurz vor der Halbzeitpause gelang Florian Trost nach Vorlage von Alex Hipp der Führungstreffer. Doch noch mit dem Pausenpfiff landete ein abgefälschter Schuss auf der anderen Seite im Tor. Nach 60 Minuten überlistete Daniel Grauer mit einem Schuss von der Mittellinie den etwas aufgerückten gegnerischen Torwart und brachte Sickenhausen erneut in Führung. Jedoch nur 10 Minuten später trafen erneut die Gastgeber mit einem Schuss aus 18 Metern zum 2:2. In der Schlussphase verwandelte Trost zunächst einen direkten Freistoß von halb rechts zum 2:3, bevor Eningen per Foulelfmeter zum dritten Mal an diesem Abend der Ausgleich gelang.

Schreib einen Kommentar