Spielbericht Sonntag 22.04.2012

TSV Sondelfingen – TSV I   2:3

Krause – Krönke – Huggenberger – Dress – Mayer – Pichler – Grauer Da. – Huynh (73. Wandel) – Bintakies (90. Weniger) – Riekert (46. Klingeberg) – Grauer Do.

Tore: 0:1 7. Pichler ; 0:2 42. Grauer Do. ; 0:3 45. Riekert ; 1:3 48. ; 2:3 53.

Im Spiel gegen den TSV Sondelfingen holte der TSV Sickenhausen drei wichtige Punkte gegen den Abstieg. Bereits nach 7 Minuten brachte Pichler mit einem Schuss aus 17 Metern die Sickenhäusner in Führung. Danach gab es auf dem engen Kunstrasenplatz gute Möglichkeiten auf beide Seiten, blieben jedoch zunächst ungenutzt. Mit einem Doppelschlag durch Do. Grauer und Riekert kurz vor der Pause erhöhten die Gäste dann auf 3:0. Sondelfingen startet mit Vollgas in die zweite Halbzeit und verkürzte bereits nach 10 Minuten auf 2:3 und hielt die Partie damit spannend. Erst im Anschluss fing sich Sickenhausen wieder. Obwohl beide Mannschaften noch weitere Tormöglichkeiten hatten blieb es letztlich beim Sieg für Sickenhausen.

 

SV Ohmenhausen II – TSV II   1:3

Schreib einen Kommentar