Spielbericht, Sonntag 10.12.2011

TSV – TuS Metzingen II 1:5

Krause- Klingeberg ( 65. Grauer) , Buchwald ( 70. Huggenberger), Dress, Malcic, Pichler, Gmehling, Mayer ( 80. Hägele) , Bintakies, Ponath, Trost

Im letzten Spiel des Jahres 2011 erwischte TuS Metzingen von Anfang an den besseren Start und lag bereits nach 10 Minuten mit 3.0 in Führung. Das Spiel beschränkte sich in der ersten Hälfte auf viele verbissen geführte Zweikämpfe.
TuS Metzingen gelang es vor allem durch die höhere individuelle Klasse, sich in den entscheidenden Situationen durchzusetzen und die Treffer zu markieren.
Nach dem Wiederanpfiff kam der Gastgeber besser ins Spiel und zeigte phasenweise ein komplett anderes Gesicht als in Hälfte Eins. So war es schließlich Marcel Mayer, der per Elfmetertor zumindest den Ehrentreffer für die Gastgeber erzielte.
TuS Metzingen, mit einer Reihe von Landesligaspielern angereist, gewann alles im allem das Spiel verdient.

Schreib einen Kommentar