Spielbericht Sonntag 16.10.2011

TSV I – TSV Sondelfingen   2:2

Krause – Huynh – Knappe – Klingeberg – Dress – Pichler – Mayer – Grauer Do. – Ponath (60. Huggenberger) – Bintakies – Riekert (71. Rahn)

Tore: 1:0 35. Grauer Do., 2:0 52. Grauer Do., 2:1 76. Maimonte, 2:2 81. Behar

Der TSV Sondelfingen begann die Partie schwungvoll und dominierte die erste viertel Stunde. Doch dann kämpften sich auch die Gastgeber ins Spiel und erarbeiteten sich Torchancen. Der Lohn war ein Freitosstor von Dominik Grauer zum 1:0. Die zweite Spielhälfte begann, wie die erste endete, mit den besseren Chancen für die Heimmannschaft. Wieder war es Dominik Grauer der nach Vorlage von Riekert auf 2:0 erhöhte. Die Gäste gaben sich aber nicht auf, übernahmen wieder mehr Spielanteile und erzielten mit einem abgefälschten Schuss von Maimonte den Anschlusstreffer. Nur 5 Minuten später gelang Behar mit einem Freistoss der Ausgleich und gleichzeitige Endstand.

TSV II – SV Ohmenhausen II   8:4

Wahr – Rühle – Malcic – Gmehling – Buchwald – Hampel – Krönke – Wandel (46. Kanzy) – Bauer (58.Dzendzo) – Wakler A. (64. Seyboldt) – Walker M.

Tore: 1:0 5. Bauer; 2:0 11. Bauer; 2:1 17. Fauser (FE); 2:2 20. Kaiser; 2:3 22. Böhringer; 3:3 42. Rühle; 4:3 53., 5:3 55. Kanzy; 6:3 74. Seyboldt; 7:3 80. Dzendzo; 7:4 87. Rück K.; 8:4 88. Seyboldt

In einem sehr Torreichen Spiel setzte sich Sickenhausen II letztlich verdient durch und stehen jetzt wieder auf dem 1. Tabellenplatz der Kreisliga C.

Schreib einen Kommentar