Spielbericht So 23.10.2011

TSV Eningen/Achalm – TSV I   2:2

Krause – Huynh – Knappe – Klingeberg – Dress – Pichler – Mayer (46. Schick) – Grauer Do. – Ponath (84. Salomon) – Bintakies – Rahn (81. Weniger)

Tore: 1:0 11. ; 1:1 33. Grauer Do.; 1:2 40. Pichler; 2:2 89.

Die erste viertel Stunde der Partie wurde von Eningen dominiert und so kam es bereits nach 11. zum Führungstor. Danach wachte Sickenhausen aber auf und kämpfte sich zurück in die Partie. In der 33. Minute legte Rahn in seinem ersten Spiel für die 1. Mannschaft nach einem Eckball per Kopf auf Pichler zurück, der ebenfalls per Kopf zum Ausgleich traf. Nur 7 Minuten später gelang Dominik Grauer nach Freistosshereingabe von Dress die Führung. In der zweiten Halbzeit beschränkten sich die Sickenhäusner dann hauptsächlich aufs Verteidigen der Führung und überlies den Gastgebern das Spiel. Dies wurde kurz vor Schluss mit einem Kopfballtor der Eninger zum Ausgleich bestraft.

TSV Oferdingen II – TSV II   0:3

Weber – Rühle – Malcic – Gmehling – Buchwald – Hampel – Eissler (62. Seyboldt) – Wandel (57. Kanzy) – Bauer – Wakler M. (46. Löffler) – Wezel

Tore: 0:1 36. Hampel; 0:2 41. Rühle; 0:3 80. Kanzy

Auf dem Kunstrasen in Oferdingen taten sich beide Mannschaften über das ganze Spiel schwer den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Dennoch gelang es dem TSV für Gefahr vorm gegnerischen Tor zu sorgen und letztlich verdient mit 3:0 zu gewinnen.

Schreib einen Kommentar